Abgasreinigungssystem – WESP

Erstes WESP – Abgasreinigungssystem in der Holzwerkstoffindustrie für China.
Mit der führenden DARE Wood Based Panel Group in Danyang (nahe Nanjing) erfolgte am 23. November die offizielle Vertragsunterzeichnung im Beisein der Umweltbehörde.

Es handelt sich hierbei um eine Abgasreinigungssystem welches durch EWK entwickelt wurde und in Europa das „State of Art“ System in der Holzwerkstoff- und Pelletindustrie ist.

DARE hat damit einen großen Schritt in den Umweltschutz vorgenommen.

In nur drei Monaten hat sich in engster Zusammenarbeit zwischen DARE, EWK sowie dem Produktionsanlagenlieferanten das EWK-System im Wettbewerb technisch und wirtschaftlich durchgesetzt.

EWK liefert und installiert hier eines der bisher größten Systeme für die Reinigung von ca. 720.000 m³/h Abluft aus der Holzfasertrocknung, sowie drei weiteren emissionsbelasteten Produktionsabgasen.

Hierbei geht es hauptsächlich um die Abscheidung von partikelförmigen Emissionen, Formaldehyd, Kohlenwasserstoffen, Blue Haze und Verbrennungsrückständen. Das fünfstufige Abgasreinigungssystem mit dreistufiger Umlaufwasseraufbereitung wird als „turn key“ Lösung bis Dezember 2015 erstellt wird zum Jahresende den Betrieb aufnehmen.

Artikel Download

REFERENZEN

Übersicht
Mehr Infos & Kontakt
KONTAKTIEREN

KONTAKT

EWK Umwelttechnik GmbH
Kantstraße 5
67663 Kaiserslautern
GERMANY
TEL: +49 (0)631 – 35 77-0

SOCIAL

LINKS

KONTAKT

EWK Umwelttechnik GmbH
Kantstraße 5
67663 Kaiserslautern
GERMANY
TEL: +49 (0)631 – 35 77-0

SOCIAL

LINKS

KONTAKT

EWK Umwelttechnik GmbH
Kantstraße 5
67663 Kaiserslautern
GERMANY
TEL: +49 (0)631 – 35 77-0

SOCIAL